Unser Wissen zum Nachlesen.

News

  EU veröffentlicht CEN-Norm für die europäische Kernrechnung in der öffentlichen Verwaltung

C. Brestrich  •  Frankfurt  •  2017

Zum 17. Oktober 2017 wurde endlich die lange erwartete CEN-Norm für die elektronische Kernrechnung in der öffentlichen Verwaltung im Europäischen Amtsblatt veröffentlicht. Damit steht die maximale Umsetzungsfrist für die E-Rechnungs-Richtlinie (2014/55/EU) auf kommunaler Ebene fest: der 17. April 2020. Die jeweiligen Gesetze in den Bundesländern müssen bis 27. November 2018 erlassen sein. Spätestens zu diesem Termin ist klar, wie die jeweiligen landesrechtlichen Regelungen im Detail aussehen und vor allem, welches Land den von der EU gegebenen Handlungsspielraum nutzt.

Zu entscheiden ist dabei:

  • Erfolgt die Umsetzung nur für Oberschwellenvergaben oder auch im unterschwelligen Vergabebereich?
  • Werden die Lieferanten zur Abgabe elektronischer Rechnungen verpflichtet?
  • Welche Übertragungswege der elektronischen Rechnung in die Verwaltung werden zugelassen?
  • Sind Hybridformat, welche den Vorgaben der CEN-Norm entsprechen, zulässig?
  • Welche Bagatellgrenze soll es geben?

Wenn Sie bei diesem Thema auf dem aktuellen Stand bleiben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere Seminarreihe „Elektronische Rechnungen in der öffentlichen Verwaltung“. Dort erhalten Sie von unseren Fachexperten (z.B. Dr. Stefan Werres, Bundesministerium des Innern) Informationen aus erster Hand.

Die neuen Termine für das Frühjahr 2018 erfahren Sie in Kürze hier auf unserer Homepage sowie auf den Veranstaltungsseiten des Elektronischen Rechnungstags.

  Die neue B&L Studie ist da! Studie 2017

B&L  •  Frankfurt  •  2017

Ergebnisse der B&L Online-Umfrage: Kennzahlen und Best Practice für den Rechnungseingang

Die im Juli beendete Online-Umfrage für einen Benchmark der Rechnungseingangsprozesse im deutschsprachigen Markt ist nun ausgewertet und aufbereitet. Sie steht Ihnen ab sofort zur Verfügung und kann über die B&L Management Consulting bestellt werden.  Die rund 70-seitige Studie liegt für 290,- € wahlweise als Print-Medium oder als PDF vor.

Weitere Informationen, eine Leseprobe und das Bestellformular finden Sie hier.

Pressemitteilung >>

  B&L als Sponsor auf dem Lions Benefiz-Golftunier am 24. Juni 2017 in SeligenstadtLions 2017 web

B&L  •  Seligenstadt  •  2017

Der Lions Förderverein Mühlheim am Main veranstaltete am 24. Juni 2017 das Lions-Benefiz-Golfturnier im Golfclub Seligenstadt. Das Turnier stand unter dem Motto „Gemeinsam für bedürftige Menschen“. Mit dem Erlös von 2.500,-€ wird in diesem Jahr der Strassen Engel e.V. aus Hanau bedacht.

B&L trat als Sponsor auf und unterstützte somit das Benefiz-Tunier.

Als Vertreterin des Strassen Engel e.V. (www.strassenengel.org) konnte Sabine Assmann, 1. Vorsitzende der Strassen Engel, symbolisch ein Scheck über 2.500,-€ als Spende überreicht werden.

 

  B&L Online-Umfrage bis 14. Juli 2017: Kennzahlen und  Best Practice für den Rechnungseingang

B&L  •  Frankfurt  •  2017

Die B&L Management Consulting GmbH startet eine Online-Umfrage für einen Benchmark der Rechnungseingangsprozesse im deutschsprachigen Markt.

Die Umfrage erhebt unter anderem die Zentralisierung des Rechnungseinganges, die Bestellbezugsquote, den Anteil elektronischer Rechnungen, die OCR-Erkennungsrate und verschiedene weitere Kennzahlen sowie die notwendigen Aufwände und Kosten. Zielsetzungen und Zufriedenheit mit den bestehenden Lösungen sind ebenfalls Bestandteil der Umfrage.

Die Auswertungen erfolgen generell anonym. Die Teilnehmer erhalten eine individuelle Auswertung und erfahren, wie sie mit ihren Kennzahlen im Vergleich zu einer Best Practice-Betrachtung stehen. Die Online-Umfrage läuft bis zum 14. Juli 2017. Die Studie wird ab August 2017 verfügbar sein. Weitere Informationen und der direkte Zugang erhalten Sie hier.  Bei Rückfragen können Sie uns gerne eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!schreiben. Teilnehmen können grundsätzlich alle Unternehmen und Organisationen, die Rechnungen verarbeiten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Pressemitteilung >>

  DiALOG - Fachforum für Enterprise Information Management am 10.-12. Mai 2017

L. Leger  •  Hamburg  •  2017

Der einzige internationale, jährliche Kongress für Enterprise Information Management im deutschsprachigen Raum.

Auf dem jährlich stattfindende DiALOG Fachforum diskutieren Experten aus Wirtschaft und Presse die neusten Trends und Entwicklungen aus dem Bereich des Enterprise Information Management.

Unser Geschäftsführer Herr Lothar Leger ist mit seinem Vortrag Erfolgsfaktor Information Management: Den digitalen Wandel aktiv gestalten vor Ort.

Weitere Informationen >>

  Dokumentenmanagement mit d.3ecm - Workshop für Hochschulen am 08./09. November

L. Leger  •  Göttingen  •  2016

Thema dieser Veranstaltung war die elektronische Dokumentenverwaltung an Hochschulen und der sich daraus ergebenden Möglichkeiten für Sie, ihren Arbeitsplatz sowie die Hochschule selbst.

Unser Geschäftsführer Herr Lothar Leger war mit seinem Vortrag "In 5 Schritten zum ECM/DMS: Einführung, Grundlagen, Trends" vor Ort.

  B&L: Tipps für E-Rechnungen, Interview mit Christian Brestrich

Chr. Brestrich  •  B&L  •  2016

Bei den Themen Einsparungen von Portokosten und Ausnutzung von Skonto bestehen laut Christian Brestrich, Senior Consultant von B&L Management Consulting, die größten Irrtümer, wenn es um Vorteile durch automatisierte Rechnungsbearbeitung geht. Im Interview mit ECMguide.de gibt der Beratungsexperte außerdem zahlreiche Tipps für die Automatisierung von Rechnungsprozessen.

Weitere Informationen >>

  B&L erstellt ZuGFeRD-Rechnungen 

O. Berndt   •  2016

Nach umfangreichen Tests mit den eigenen Systemen erstellt B&L für seine Kunden nun auch Rechnungen im ZUGFeRD-Format.
Damit erhält der Kunde ein PDF, welches – neben dem Rechnungsdokument – auch strukturierte Daten für den direkten Import in die kundenseitigen IT-Systeme enthält.

Es ist geplant, nach der Einholung des Einverständnisses der Debitoren, sukzessive vom Papier zum elektronischen Format zu migrieren.

  Baseware Connect  

O. Berndt  •  08.11.2016  • München 

Zielgruppe dieser eintägigen Veranstaltung waren Führungskräfte aus den Bereichen Finanz, Controlling, Rechnungswesen und Einkauf von Großunternehmen und dem Mittelstand aus den Ländern D-A-CH.

Thema dieser Veranstaltung war die Digitalisierung, Automatisierung und die Vereinfachung - von der Bestellung bis zur Bezahlung.
Unser Geschäftsführer Herr Oliver Berndt war vor Ort und informierte mit seinem Vortrag "Purchase-to-Pay (P2P) - was ist es und was bringt es?"

Weitere Informationen >>

  Neue Veröffentlichung! - Fachbuch Erfolgsfaktor Information Management 

B&L  •  August 2016  • Frankfurt 

erfolgsfaktor information management cover

Im August 2016 hat B&L ein neues Fachbuch Erfolgsfaktor Information Management veröffentlicht. Anlass ist zum einen die sich immer schneller ändernde Informationsflut, welche ein optimales Management erfordert und zum anderen unser 20-jähriges Firmenjubiläum. Verschiedene Gastautoren und auch B&L-Berater geben Hinweise, wie Sie Ihr eigenes Drehbuch gestalten können, um die anstehende oder vielleicht schon längst begonnene digitale Revolution zu meistern.

Weitere Informationen >>

  Bundeskabinett beschließt E-Rechnungs-Gesetz 

B&L  •  August 2016  • Frankfurt 

Künftig soll die Rechnungsstellung an Behörden und Einrichtungen der Bundesverwaltung durch private Unternehmen in elektronischer Form möglich sein. So sieht es das E-Rechnungs-Gesetz des Bundes vor, das vom Bundeskabinett am 13.07.2016 verabschiedet wurde. Das Ausdrucken, Kuvertieren und Frankieren von Papierrechnungen gehört damit bald der Vergangenheit an. Portokosten sollen gespart und der Arbeitsaufwand bei privaten Unternehmen reduziert werden. Die Regeln zur elektronischen Rechnungsstellung müssen noch den Bundestag passieren und sollen ab dem 27.11.2018 für Bundesministerien und Verfassungsorgane in Kraft treten. Für alle übrigen Behörden gilt die Neuregelung ein Jahr später.

Weitere Informationen >>