Lassen Sie uns reden.

Einführung elektronischer Rechnungsprozesse 2020 - Webinar

14. Juli 2020, Webinar

Schlüssel-Infos:

Termin: 14.07.2020

weitere Termine: weitere folgen

Uhrzeit: 9:00 - 12:30 Uhr, Organisatorische Hinweise

Agenda: Veranstaltungsprogramm

Preise:  € 229,- zzgl. MwST.

Anmeldung: www.tangens-akademie.de

Spätestens mit dem Wegfall der Signaturpflicht in Europa und der damit verbundenen Vereinfachung im elektronischen Rechnungsaustausch ist das Thema der elektronischen Rechnungen und Rechnungsprozesse nicht mehr nur für große Unternehmen interessant. Aktuelle Studien gehen davon aus, dass derzeit jede vierte empfangene Rechnung elektronisch ist.

Um die Vorteile der elektronischen Rechnungsabwicklung nutzen zu können, müssen sich sowohl Ersteller als auch Empfänger mit den neuen rechtlichen Regelungen sowie den möglichen Übermittlungswegen befassen. Anwendungsbereites Wissen über EDI, ZUGFeRD, GoBD, IKS, Verfahrensdokumentation oder Purchase-to-Pay ist hierbei zwingend erforderlich.

Das Seminar vermittelt notwendige fachliche Inhalte und zeigt auf, welche organisatorischen und technischen Anforderungen zu beachten sind und wie die Abläufe gestaltet sein müssen, damit elektronische Rechnungen und Rechnungsprozesse erfolgreich eingeführt und Einsparungen erzielt werden können. Anhand eines idealtypischen Vorgehens aus der Praxis werden konkrete Optimierungs- und Einsparungspotenziale vorgestellt. Die Teilnehmer erfahren, wie sie einen rechtssicheren elektronischen Rechnungsprozess aufbauen und welche Stolpersteine andere Unternehmen bei der Einführung erlebt haben. Auch die aktuellen rechtlichen Dokumentationspflichten und das Vorgehen, diese effizient und teilautomatisiert umzusetzen, werden erläutert.

Seminarleiter ist Herr Dipl.-Informatiker Christian Brestrich. Er ist Geschäftsführer der B&L Management Consulting GmbH. Sein Kompetenzschwerpunkt ist das gesamte Thema Rechnungen und Rechnungsprozesse – von der Einführung elektronischer Rechnungen über die Optimierung von Rechnungsprozessen bis hin zu den gesetzlichen Grundlagen und Anforderungen. Herr Brestrich ist VOI Certified Auditor Process Management und zertifiziert und auditiert in diesem Rahmen Verfahrensdokumentationen für verschiedenste Geschäftsprozesse.

Unsere Webinare finden in den jeweils angegebenen Zeiträumen live statt. Dei Teilnehmer/-innen können ihre Fragen über eine Chat-Funktion im Webinar direkt an den Referenten richten. Den Einladungslink zum Webinar erhalten Sie nach erfolgreicher Online-Anmeldung direkt per E-Mail zugeschickt.

Ausführliche Informationen, Termine und Anmeldung unter www.tangens-akademie.de.

 

Zurück zur Übersicht >>